Donnerstag 18. April 2019

21. Juli 2017 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Behindertensport

Heute wurde in Windhoek der 6. Gedenktag für geistig behinderte Sportler abgehalten. Aus diesem Anlass fanden beim Zentralkrankenhaus zahlreiche Sportveranstaltungen statt. Neben der Öffentlichkeit nahmen auch Personen aus Gefängnissen und Krankenhäuser hieran teil. Das Sportturnier wurde vom namibischen Gefängnisdienst organisiert. Die Sportler kämpften unter anderem im Fußball, Volleyball und Netball um Medaillen.

Internationaler Sport

Tennis

Tatjana Maria ist im Viertelfinale von Bukarest ausgeschieden. Sie unterlag erwartungsgemäß der Spanierin Carla Suarez Navaro glatt in zwei Sätzen. Auch die Deutsche Tamara Korpetsch hat gegen eine Spanierin in Gstaad den Kürzeren gezogen. Sie verlor gegen Sara Sorribes Tormo. Auch Antonia Lottner ist, nach Gewinn des ersten Satzes, ausgeschieden. Am Abend spielt noch Carina Witthöft um den Einzug ins Halbfinale. – In Newport kämpft morgen Peter Gojowczyk um die Finalteilnahme gegen den Australier Matthew Ebden.

Wintersport

Für Deutschlands besten Skispringer sind die Olympischen Sommerspiele Anfang kommenden Jahres unerreichbar. Severin Freund hat sich im Sommertraining erneut einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt damit für Pyeongchang aus. Die Verletzung zog sich Freund beim Training zu, nachdem er zuvor bereits Monate wegen einer ähnlichen Verletzung pausieren musste. Die sofort durchgeführte Operation verlief gut. Das Ziel des 29-Jährigen sei nun aber die WM.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok