Sonntag 16. Juni 2019

22. Mai 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Cricket

Namibia hat auch sein zweites Spiel bei der Qualifikation zum ICC Twenty20 Qualifier für die WM im kommenden Jahr gewonnen. Gegen den Gastgeber Uganda gab es einen 42-Runs-Sieg. Damit bleibt Namibia mit zwei deutlichen Siegern weiter an der Tabellenspitze. Mithalten kann bisher nur die Auswahl Kenias, die auch ihre beiden Partien gewinnen konnte. Mitfavorit Botswana hingegen verlor auch sein zweites Spiel. Heute geht es für Namibia ab dem Mittag gegen den Nachbarn. - Die besten beiden Teams aus Afrika nehmen an der Hauptqualifikation später im Jahr teil. Die Twenty20-WM findet 2020 in Australien statt.

Fußball

Obwohl die namibischen Fußballligen ihrem Ende zu gehen ist weiterhin unklar wie viele und welche Mannschaften aus der 2. Liga in die Premier League aufsteigen werden. Möglich erscheint auch, dass keine Mannschaft aufsteigt und die NPL deshalb im August nur aus 13 Mannschaften bestehen würde. Drei Teams steigen diese Saison, d.h. am Wochenende, aber definitiv ab.

Internationaler Sport

Eishockey

Deutschland hat bei der WM in der Slowakei sensationell gegen den fünffachten Weltmeister Finnland gewonnen. Nach drei Dritteln stand es 4 zu 2 für die deutsche Mannschaft. Es war damit der fünfte Sieg im siebten und letzten Vorrundenspiel für Deutschland. Verloren gegangen sind nur die Partien gegen Kanada und die USA. Im Viertelfinale geht es nun gegen Tschechien. Kanada trifft auf die Schweiz, Russland und die USA spielen gegeneinander und Finnland trifft auf Schweden.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok