Montag 28. September 2020

Logo Hitradio Namibia

24. August 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Hockey

Die Namibische Sportkommission hat die U16-Hockeytrainerin ihres Amtes enthoben. Als Grund für den Rausschmiss nannte die NSC „Rassismusvorwürfe“ gegen Maryke Short. Zuvor hatte sich die Mutter eines Hockeymädchens offiziell beschwert. Sie sei für eine Hockeytour durch Simbabwe zunächst aufgestellt und dann ohne Angabe von Gründen aus dem Team geworfen worden. In der Vergangenheit sei die Trainerin bereits vom Schulsportverband NSSU ausgeschlossen worden, da es ähnliche Vorfälle gab.

Boxsport

Die Vorbereitungen von Namibias Weltmeisterboxer Paulus Ambunda für den Kampf um den ausstehenden Titel des Weltmeisters im Superbantamgewicht nach Richtlinien der IBO laufen gut. Am 29. September wird Ambunda gegen Muhamad Ridhwan aus Singapur in dessen Heimatland in den Ring steigen. Ambunda hielt in der Vergangenheit bereits die Weltmeistertitel der IBO und WBO in der gleichen Gewichtsklasse sowie im Fliegengewicht.

Wandern

Bank Windhoek hat als erste Organisation ein Sponsoring für die „Namibia Hikers Association“ übernommen. Die relativ neue Organisation hat sich dem Wandern, Lauf- und Rennsport verschrieben. Insgesamt verfüge die Organisation bereits über 400 Mitglieder und hat knapp 70 Veranstaltungen in den letzten acht Jahren organisiert. Schwerpunktmäßig wird am Kaiser-Wilhelm-Berg gewandert. Mit der finanziellen Unterstützung der Bank wolle man nun vor allem im Kinder- und Jugendbereich Akzente setzen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.