Montag 21. Januar 2019

24. Dezember 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Der namibische Meister African Stars hat den Einzug in die Gruppenphase der CAF-Championsleague knapp verpasst. Nach einem 0 zu 0 gegen den südafrikanischen Erstligisten Orlando Pirates auswärts, gab es nun eine knappe 0-zu-1-Niederlage in Windhoek. Insgesamt sprachen alle Fußballexperten von einer erstaunlich professionellen Spielweise der African Stars. Fast hätten die Amateure es geschafft gegen eine der besten Mannschaften Afrikas zu bestehen.

Internationaler Sport

Fußball

Der Hamburger SV ist trotz der ersten Niederlage seit 7 spielen Herbstmeister der 2. Bundesliga. Der Tabellenführer unterlag im Spitzenspiel der Auswahl aus Kiel mit 3 zu 1. Die Hamburger bleiben bei 37 Punkten, Köln als zweiter hat nach der Niederlage vom Freitag weiterhin 36 Zähler. Es folgt nun der FC St. Pauli Hamburg mit 34 Punkten. Union Berlin fiel durch die erste Niederlage der Saison auf den vierten Platz zurück und hat nun 30 Punkte.

Darts

Die vierte Runde der Darts-WM findet ohne deutsche Beteiligung statt. Max Hopp verlor als letzter Deutscher in Runde 3 gegen den Turnierfavoriten und zweifachen Weltmeister Michael van Gerwen aus den Niederlanden mit 1 zu 4. Im Achtelfinale stehen damit bereits drei Engländer sowie jeweils ein Schotte, Waliser und Niederländer. Am Donnerstag kann der Südafrikaner Devon Petersen ebenfalls in die Runde der letzten 16 einziehen.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok