Mittwoch 22. Mai 2019

24. April 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Die Region ||Karas hat zum ersten Mal den Newspaper-Cup, die inoffizielle Meisterschaft der namibischen Regionen gewonnen. Das Team der südlichsten Region des Landes setzte sich im Finale in Mariental gegen den dreifachen Turniersieger Otjozondjupa mit 2 zu 1 durch. ||Karas nimmt ein Preisgeld von 30.000 Namibia Dollar mit nach Hause. Das Spiel um Platz 3 konnte die Hauptstadtregion Khomas mit 4 zu 1 gegen Omaheke für sich entscheiden. – Der Newspaper-Cup 2020 soll entweder in der Region Kavango-Ost oder in Omaheke ausgetragen werden.

Fußball

Die Omaruru Scorpions und die Okondjatu Chief Keja haben die 12. Auflage des kombinierten Fußball- und Netball-Turniers, dem Okozonduzu Open Tournament, gewonnen. In dem in der Region Otjozondjupa ausgetragenen Turnier setzte sich Chief Keja im Netball-Finale klar mit 45 zu 12 gegen Tuck Line Bucks aus Okotjituuo durch. Im Finale des Fußballturniers gab es beim 5 zu 4 nach Elfmeterschießen der Scorpions gegen Okatjaveva ein deutlich engeres Ergebnis. Als Preisgeld wurden den beiden Siegerteams 14.000 Namibia Dollar ausgeschüttet.

Internationaler Sport

Fußball

Der erste Finalist im diesjährigen DFB-Pokal steht fest. Im Halbfinale setzte sich RB Leipzig gegen Zeitligist Hamburger SV auswärts mit 3 zu 1 durch. Entscheidender Wendepunkt in dem vor allem vom HSV hochkarätigen Spiel war ein Eigentor zum 1 zu 2. Für Leipzig ist es die erste Finalteilnahme im DFB-Pokal. – Heute findet das zweite Halbfinale zwischen Bremen und München statt.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok