Donnerstag 18. Juli 2019

25. August 2015 - Sport am Mittag

Sport in Namibia

Radsport
Michael Pretorius hat die Herren-Konkurrenz des Mountainbike-Rennens in der kleinen Ortschaft Stampriet am vergangenen Samstag gewonnen. Der Fahrer des KIA-Namibia-Teams beendete die 70 Kilometer lange Strecke in 2 Stunden, 59 Minuten und 31 Sekunden. Zweiter wurde Johnny Steenkamp vor Henco Blaauw. Bei den Damen triumphierte Kirsten Elfrieda. Sie verwies Carolin Janik auf den zweiten Platz.

Fußball
Nationaltrainer Ricardo Mannetti bangt vor dem Spiel gegen den Senegal am 5. September um den Einsatz von Dennis Ngueza und Lloyd Kazapua. Die beiden Akteure sind seit dem Eintreffen im Hochleistungszentrum in Pretoria in der vergangenen Woche in ärztlicher Behandlung, erklärte der Fußball-Lehrer. Verteidiger Ngueza soll mit einem Rückenleiden kämmpfen, während der Keeper Kazapua an einer Schulterverletzung leidet. Ihr Einsatz bleib demnach fraglich.

Sport international

Leichtathletik
Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat einen Fernsehboykott bei Leichtathletik-Wettkämpfen mit einem hohen Anteil an bekannten Doping-Sündern gefordert. „Einfach nicht zeigen, und das konsequent durchziehen“ sagte er. Harting, der wegen einer Verletzung nicht an der WM in Peking teilnimmt, bezieht sich dabei vor allem auf das Weltmeisterschafts-Finale über 100 Meter. Im Endlauf standen mit Justin Gatlin, Asafa Powell, Tyson Gay und Mike Rodgers vier Sprinter, die wegen Dopings schon einmal gesperrt waren.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok