Sonntag 16. Juni 2019

25. September 2017 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Rugby

Die Welwitschias haben am fünften Spieltag der Currie Cup First Division ihre vierte Niederlage kassiert. Gegen die SWD Eagles musste sich das Team von Coach Lyn Jones am Samstag im heimischen Hage-Geingob-Stadion mit 32 zu 36 geschlagen geben. Dabei agierten die Gastgeber in der letzten halben Stunde in Überzahl, nachdem Eagles-Spieler Tyler Fisher die rote Karte gesehen hatte. Mit elf Punkten belegen die Namibier unter acht Mannschaften weiterhin Platz sechs.

Fußball

Mit den Mighty Gunners und dem Young African FC stehen die beiden Finalisten des nationalen Pokalwettbewerbs statt. Sie gingen am Samstag in Otjiwarongo als Sieger aus der Vorschlussrunde hervor. Die gastgebenden Gunners schalteten im Mokati-Stadion den Hauptstadtclub Tura Magic mit 2 zu 0 aus. Mit dem gleichen Ergebnis löste der in Gobabis beheimatete Young African FC sein Ticket fürs Endspiel. Auf der Strecke blieben hier die Young Chiefs aus Oshakati.

Internationaler Sport

Fußball

Dortmund ist mit einem furiosen Sieg im Borussen-Duell zurück an die Spitze der Bundesliga-Tabelle gestürmt. Der BVB setzte sich am Samstag mit 6 zu 1 gegen Mönchengladbach durch. Durch den Erfolg wurde die TSG 1899 Hoffenheim, die nach einem 2-zu-0-Sieg gegen Schalke 04 kurzzeitig die Führung übernommen hatte, wieder auf Platz zwei verdrängt. Der FC Bayern München liegt nach dem 2 zu 2 gegen den VfL Wolfsburg an dritter Stelle. Vierter ist Hannover 96, das gegen den 1. FC Köln nicht über ein 0 zu 0 hinaus kam. Auch die Begegnungen zwischen Werder Bremen und dem SC Freiburg sowie dem FC Augsburg und dem VfB Stuttgart endeten torlos. RB Leipzig setzte sich mit 2 zu 1 gegen Eintracht Frankfurt durch und der FSV Mainz 05 besiegte die Hertha aus Berlin mit 1 zu 0. Mit 3 zu 0 wies Bayer 04 Leverkusen den Hamburger SV in die Schranken. 

Tennis

Peter Gojowczyk hat mit 28 Jahren seinen ersten Titel auf der ATP-Tour gewonnen. Beim Hartplatz-Turnier in Metz setzte sich der frühere Davis-Cup-Spieler gestern im Finale gegen den Franzosen Benoit Paire mit 7 zu 5 und 6 zu 2 durch. Gojowczyk hatte sich über die Qualifikation ins Hauptfeld gekämpft. 


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok