Mittwoch 22. Mai 2019

27. August 2015 - Sport am Abend

Sport in Namibia

Radsport

Der namibische Radsport-Verband greift Tristan de Lange bei seiner Teilnahme an der Mountainbik-WM mit finanziellen Mitteln in Höhe von 20.000 Namibia Dollar unter die Arme. Das Geld soll die Reise- und Unterkunftskosten des Nachwuchsfahrers decken, berichtet die Nachrichtenagentur Nampa. Der globale Wettkampf finden vom 31. August bis zum 6. September in Andorra statt. De Lange ist aktuller Junioren-Meister Afrikas. Zudem wird er an vierter Stelle des Welt-Rankings geführt.

Sport international

Leichtathletik

Usain Bolt hat nach seinem Triumph über 100 Meter auch die 200 Meter bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften gewonnen. Der Jamaikaner setzte sich am Nachmittag in der Weltjahresbestzeit von 19,55 Sekunden gegen seinen US-Rivalen Justin Gatlin und Anaso Jobodwana aus Südafrika durch. Damit eroberte Bolt bereits das zehnte WM-Gold seiner einzigartigen Karriere. Bolt hat seit 2007 kein 200-Meter-Rennen mehr verloren.

Fußball

Der FC Bayern München hat den Vertrag mit dem spanischen Nationalspieler Thiago vorzeitig um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Der Mittelfeldspieler war 2013 für rund 25 Millionen Euro vom FC Barcelona verpflichtet worden. Er war seinerzeit ein Wunschtransfer von Trainer Pep Guardiola. Wegen einer Knieverletzung war der heute 24-jährige über ein Jahr ausgefallen, gehört aber inzwischen zu den Leistungsträgern.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok