Sonntag 31. Mai 2020

Music low res4 300ppx

 

29. August 2017 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Radsport

Steven van Heerden und Michelle Vorster haben die Tour de Windhoek zu ihren Gunsten entschieden. Für den Südafrikaner van Heerden stand am Sonntag nach drei Etappen und dem Teamzeitfahren eine Gesamtzeit von sieben Stunden, 44 Minuten und 28 Sekunden zu Buche. Sein Vorsprung auf Landsmann Calvin Beneke betrug 49 Sekunden. Jayde Julies machte Südafrikas Dreifachtriumph perfekt. Bester Lokalmatador war Martin Freyer als Achter. Bei den Damen holten Michelle Doman und Irene Steyn hinter Vorster die übrigen Medaillen. Der Straßenwettbewerb wurde zum ersten Mal seit März 2011 wieder ausgetragen.

Boxen

Die deutsche Botschaft in Windhoek setzt sich weiterhin unermüdlich für die Entwicklung der namibischen Sportlandschaft ein. Diesmal profitieren die Boxer. Am Montag erhielt der regionale Khomas-Verband eine Materialspende im Wert von 80 000 Namibia-Dollar. Botschafter Christian Schlaga begründete diesen Schritt damit, dass Boxen hierzulande ein wichtiger Sport sei. Gefördert werden sollen vor allem junge Athleten, um ihnen eine Lebensperspektive aufzuzeigen.

Internationaler Sport

Tennis

Nach Florian Mayer ist auch Julia Görges bei den US Open in die zweite Runde eingezogen. Die 28-Jährige ging gestern in New York als klare Siegerin aus dem deutschen Duell mit Annika Beck hervor. Der Endstand lautete 6 zu 1 und 6 zu 0. Mayer hatte Rogerio Dutra da Silva aus Brasilien mit 7 zu 5, 0 zu 6, 6 zu 3, 6 zu 4 bezwungen. Ausgeschieden ist dagegen die Grand-Slam-Debütantin Anna Zaja.

Fußball

Eintracht Braunschweig hat in der 2. Bundesliga die nächste Enttäuschung hinnehmen müssen. Beim weiterhin sieglosen 1. FC Kaiserslautern spielte die als Aufstiegsanwärter gehandelte Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht gestern Abend nur 1 zu 1. Lauterns Neuzugang Gervane Kastaneer glich in der 80. Minute die Braunschweiger Führung durch Onel Hernandez noch aus. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.