Sonntag 16. Juni 2019

29. Mai 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Trotz einer guten Leistung und einer anfänglichen 1-zu-0-Führung hat Namibia sein zweites Gruppenspiel beim COSAFA-Cup verloren. Gegen Malawi gab es in Durban eine 1-zu-2-Niederlage. Damit müssen die Brave Warriors im abschließenden Gruppenspiel gegen die Seychellen gewinnen und gleichzeitig muss Malawi verlieren. Zudem muss Namibia ein schlechteres Torverhältnis von vier Treffern gegenüber Malawi aufholen. Sowohl Mosambik als auch die Seychellen haben keine Chance mehr ins Viertelfinale gegen Sambia einzuziegen.

Boxsport

Der derzeitige Afrikameister im Leichtgweicht nach Richtlinien der WBO, Jeremiah “Low Key” Nakathila hat den derzeitigen Weltmeister in dieser Gewichtsklasse zum Kampf herausgefordert. Nakathila rief den US-Amerikaner Jamel Herring auf, gegen ihn um den Titel zu kämpfen. Herring ist erst seit Samstag Weltmeister, nachdem er den Japaner Masayuki Ito besiegte. – Nakathila hat derzeit 19 Kämpfe mit nur einer Niederlage zu Buche stehen. Herring hingegen konnte von 21 Kämpfen 19 gewinnen und verlor zwei Mal.

Internationaler Sport

Eishockey

Gerade erst ist die Eishockey-WM in der Slowakei mit einem Erfolg Finnlands zu Ende gegangen, da fand schon die Auslosung für die WM 2020 statt. Sie wird vom 8. Bis 24. Mai in der Schweiz ausgetragen. In Gruppe A treten neben Deutschland auch Kanada, Schweden und Tschechien und damit drei der vier erfolgreichsten Mannschaften aller Zeiten an. Hinzu kommen Ex-Weltmeister Slowakei, Weißrussland und Großbritannien. In Gruppe B spielen Rekordweltmeister Russland und der amtierende Weltmeister Finnland, die USA, Lettland, Norwegen, Italien, Kasachstan und Gastgeber Schweiz.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok