Sonntag 13. Oktober 2019

Music low res4 300ppx

 

31. Juli 2015 - Sport am Morgen

Sport in Namibia

Leichtathletik

Zwei namibische Leichtathleten nehmen an den anstehenden Weltmeisterschaften in Peking teil. Neben der weltbekannten Langstreckenläuferin Beata Naigambo ist dieses Hardus Maritz über die 400 Meter Hürden. Naigambo hatte sich als einzige namibische Sportlerin für die Weltmeisterschaften ab dem 22. August qualifiziert. Maritz bekam eine sogenannte Wildcard. Namibias Team wird damit das kleinste seit Unabhängigkeit 1990 sein.

Sport international

Tennis

Der an Nummer 8 gesetzte Benjamin Becker hatte es im Achtelfinale des ATP-Turniers von Atlanta in den USA mit Dudi Sela aus Israel zu tun. Das Spiel endete 5 zu 7 und 3 zu 6. Bei den Damen im brasilianischen Florianópolis steht Annika Beck im Halbfinale. Laura Siegemund verpasste hingegen den Einzug in die Vorschlussrunde. Sie unterlag der Brasilianerin Teliana Pereira mit 3 zu 6 und 5 zu 7.

Fußball

In der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA-Europaleague griff mit Borussia Dortmund erstmals auch ein deutscher Club ein. Die Westfalen spielten gegen den 5. Der Österreichischen Bundesliga im Hinspiel 1 zu 0. Die weiteren Ergebnisse deutschsprachiger Vereine waren: Zurück gegen Minsk 0 zu 1, Thun gegen Vaduz 0 zu 0 und Graz gegen Kazan 2 zu 3 sowie Rheindorf Altach gegen Vitória Guimarães 2 zu 1.

Cricket

Tag 1 der Testserie zwischen Südafrika und Bangladesch endete mit 246 Runs für 8 nach 88 Overs und einem Ball. Pakistan konnte im Twenty20-International gegen den amtierenden Weltmeister Sri Lanka überzeugen. Die Mannschaft gewann mit 29 Runs bei 175 für 5. Sri Lanka kam auf 146 für 7. Australien spielte, am zweiten Tag des 3. Testspiels bei „The Ashes“, gegen England besser. Die Aussies beendeten den Tag im dritten Innings mit 168 für 7 nach 55 Overs. Der Rückstand vom ersten Tag beträgt 145 Runs. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok