Mittwoch 17. Juli 2019

4. August 2015 - Sport am Morgen

Sport in Namibia

Fußball

Der alte Nationaltrainer Namibias ist auch der Neue. Ricardo Mannetti unterzeichnete laut Namibian gestern einen Vierjahresvertrag als Trainer der Brave Warriors. Vor knapp sechs Wochen war Mannetti noch aus „persönlichen Gründen“ von dem Amt zurückgetreten. Er hatte zuvor mit dem Sieg des COSAFA-Cups den größten fußballerischen Erfolg Namibias überhaupt gefeiert.

Sport international

Tennis

Beim ATP-Turnier in Washington DC spielte der Deutsche Aleksander Zverev in der Nacht zum Auftakt gegen Yoshihito Nishioka. Das Spiel endete X zu X, X zu X (und X zu X). Benjamin Becker kam gegen Teymuraz Gabashvili zu einem 6:4, 1:6 und 3:6, während Tommy Haas aus Hamburg sich von Donald Young 3:6 und 4:6 verabschiedete. Drei deutsche Tennisdamen spielten in Stanford. Tatjana Maria verlor gegen Alison Riske 2:6, 7:5 und 1:6, und das rein deutsche Duell zwischen Carina Witthoeft und Andrea Petkovic endete 7:5, 1:6 und 3:6.

Basketball

Der Profibasketballer James Harden könnte der bestbezahlte Werbesportler aller Zeiten werden. Laut verschiedenen Fachmedien, soll der 25-Jährige kurz vor dem Abschluss eines Werbevertrages mit adidas stehen. Bis zum Ende der vergangenen Saison stand Harden noch beim Konkurrenten Nike unter Vertrag. Nun soll er von adidas für die kommenden 13 Jahre 200 Millionen US-Dollar, umgerechnet etwa 2,4 Milliarden Namibia Dollar erhalten. Dazu bekommt er von seinem Verein Houston Rockets weiterhin sein Gehalt von umgerechnet 190 Millionen Namibia Dollar pro Saison.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok