Sonntag 13. Oktober 2019

Music low res4 300ppx

 

4. Oktober 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Die Namibia Football Association NFA, der Dachverband des Fußballsports im Land, hat die Namibia Premier League NPL mit sofortiger Wirkung suspendiert. Der Ausrichter der höchsten Spielklasse im Land habe sich nicht an Verbands- und FIFA-Statuten gehalten. Jeglicher Kontakt zwischen der NPL und der NFA sei nun verboten. Trotz mehrfachen Aufforderungen des von der FIFA eingesetzten Normalisierungskomitees der NFA habe die NPL die Anweisungen missachtet. Konkret gehe es darum, dass die beiden in der letzten Saison eigentlich abgestiegenen Vereine Orlando Pirates und Civics auch in der neuen Saison erstklassig sein sollen. Dies wollte die NPL nicht akzeptieren.

Internationaler Sport

Rugby

Bei der Rugby-WM spitzt sich die Spannung in Gruppe D zu. Nachdem Georgien vor einigen Tagen Uruguay überrannte, gab es nun gegen Tabellenschlusslicht Fidschi eine deutliche 10-zu-45-Niederlage. Damit liegt vor dem morgigen Spiel zwischen Australien und Uruguay weiter Wales an der Tabellenspitze. Dahinter findet sich nun Fidschi, vor Australien und Georgien. In Gruppe A trennte sich gestern Irland von Russland mit 35 zu 0. Für Russland ist die WM damit nach drei klaren Niederlagen frühzeitig beendet. – Morgen treffen die namibischen Welwitschias in ihrem dritten Vorrundenspiel auf Weltmeister Neuseeland.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok