Dienstag 23. Oktober 2018

5. Oktober 2018 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Woody Jacobs, Trainer von Okahandja United, ist ab sofort ein studierter Sportmanager. Er erhielt sein Abschlusszertifikat von der Nelson-Mandela-Universität in Südafrika. Das Programm wurde in enger Abstimmung mit dem International Centre for Sport Studies und dem Weltfußballverband FIFA durchgeführt. Jacobs Ziel sei es nun im kommenden Jahr mit dem Masterprogramm der FIFA zu beginnen und einer der hochrangigsten Trainer Namibias zu werden. Bisher hat nur die Ex-Nationaltrainerin Namibias, Jacqueline Shipanga, diesen Abschluss.

Karate

Der FirstRand Namibia Foundation Trust unterstützt den Karate-Sport in Namibia mit mehr als 100.000 Namibia Dollar. Mit dem Geld sollen 24 Kinder des „Namibia Children’s Home” in Karate trainiert werden. Man wolle so den mittellosen Kindern ohne Eltern eine Möglichkeit des Ausgleichs und der Anerkennung verschaffen, hieß es bei Übergabe der Spende.

Internationaler Sport

Tennis

Beim WTA-Turnier in Peking ist Angelique Kerber, an Nummer 3 gesetzt, überraschend im Achtelfinale gescheitert. Sie unterlag der Chinesin Shuai Zhang 1 zu 6, 6 zu 2 und 0 zu 6. Auch Julia Görges ist gescheitert. Beim Herrenturnier an gleichem Ort hat Alexander Zverev gegen Malek Jaziri aus Tunesien verloren. Im japanischen Osaka kämpft aktuell Jan-Lennard Struff als letzter verbliebener Deutscher um den Einzug ins Halbfinale. Sein Gegner ist Denis Shapovalov aus Kanada.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok