Freitag 19. April 2019

6. Februar 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Hockey

Bank Windhoek wird erneut die Namibische Hockey Union finanziell unterstützen. Im vierten Jahr in Folge übernimmt die namibische Bank. Unter anderem werde die Hallenliga, die am 9. Februar beginnt, wieder gesponsert. Hier spielen 62 Teams mit mehr als 600 Spielern in fünf verschiedenen Klassen. Spielorte werden in Windhoek der DTS und Wanderers sein sowie an der Küste de Dome in Swakop und die Sporthalle in Walvis Bay.

Internationaler Sport

Fußball

Die ersten Viertelfinalisten im DFB-Pokal in Deutschland stehen fest. Und es gibt zwei faustdicke Überraschungen. So besiegte Heidenheim Leverkusen mit 2 zu 1. Bremen setzte sich gegen Tabellenführer Dortmund nach Elfmeterschießen mit 7 zu 5 durch. Paderborn gewann gegen Duisburg, während der Spitzenreiter der 2. Bundesliga, der HSV, mit 1 zu 0 gegen Nürnberg gewann. - Heute stehe noch die Achtelfinalpartien Holstein Kiel gegen Augsburg, Leipzig gegen Wolfsburg, Schalke gegen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC gegen Rekordmeister Bayern München auf dem Spielplan.

Tennis

Beim ATP-Turnier von Montpellier in Frankreich hat der Deutsche Matthias Bachinger veloren. Heute trifft Philipp Kohlschreiber, an Nummer 5 gesetzt, in der Runde der Letzten 32 auf den Moldawier Radu Albot. Das Turnier ist mit umgerechnet knapp 8 Millionen Namibia Dollar dotiert. Jan-Lennard Struff hat im bulgarischen Sofia seine Erstrundenpartie gewonnen. Er trifft nun auf den an Nummer 2 gesetzten Griechen Stefanos Tsitsipas. Zuvor hatte bereits Daniel Brands durch einen Sieg gegen an an 5 gesetzten Georgier Nikolos Bassilaschwili überraschen das Achtelfinale erreicht. Auch Yannick Maden steht in der Runde der Letzten 16.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok