Freitag 15. November 2019

Music low res4 300ppx

 

6. Oktober 2015 - Sport am Morgen

Namibischer Sport                       

Angelsport

Alex Williams hat die sechste Bank Windhoek Namibia Barsch-Angelmeisterschaft gewonnen. Mit fünf Fischen konnte er insgesamt fast 8,7 Kilogramm aus dem Wasser ziehen. Auf Platz 2 landete am Oanob-Stausee Thinus Williams mit ebenfalls fünf Fischen, jedoch einem deutlich geringeren Gesamtgewicht von 6,8 Kilogramm. Platz 3 sicherte sich Richard Grant, der mit mehr als zwei Kilo pro Fisch das höchste Durchschnittsgewicht erreichte

Internationaler Sport                       

Tennis

Nach Julia Görges und Carina Witthöft ist auch Mona Barthel in der Auftaktrunde beim WTA-Turnier in Peking gescheitert. Damit stehen nur Angelique Kerber und Andrea Petkovic in der zweiten Runde des mit umgerechnet 65 Millionen Namibia Dollar dotierten Turniers. Bei den Herren ist kein deutscher Profi im Einsatz. – In Tokio tritt zur Stunde der Südafrikaner Kevin Anderson in seinem Erstrundenspiel an.

Fußball

Die Anzeichen verdichten sich, dass der südafrikanische Multimillionär und Politiker Tokyo Sexwale neuer Präsident des Welt-Fußballverbandes FIFA werden könnte. Nach Franz Beckenbauer hat auch der Olympia-Chef Thomas Bach den 62-jährigen gelobt, wolle sich aber nicht in die Angelegenheiten eines anderen Verbandes einmischen. Beckenbauer hob hervor, dass Sexwale aufgrund seiner gemeinsamen Zeit mit Nelson Mandela, im Gefängnis auf Robben Island, ein besonnener Mensch sei. Experten erwähnten auch, dass sein Vermögen ihn weniger anfällig für Korruption machen würde. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.