Sonntag 17. Dezember 2017

7. Dezember 2017 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Fußball

Das Nachholspiel des 11. Spieltages in der Premier League zwischen Black Africa und Pokalsieger Young Africans ging torlos zu Ende. Damit bleiben beide Teams auf ihren Tabellenplätzen. Rekordmeister Black Africa ist Tabellenvierter mit 18 Punkten. Dahinter folgen die Young Africans mit ebenso vielen Zählern. Damit müssen nur Pokalfinalist Mighty Gunners und die Rundu Chiefs ihr Match vom 11. Spieltag austragen. Beide Teams kämpfen schon jetzt gegen den Abstieg.

Internationaler Sport

Fußball

Nun stehen alle Achtelfinalisten der UEFA-Championsleague fest. Als letztes konnten sich der AS Rom und Chelsea aus Gruppe C qualifizieren. Atletico Madrid ist hingegen nicht mehr im Rennen um den Championsleague-Titel. Auch Moskau aus Gruppe E kann nach einem 0 zu 7 gegen Liverpool Hause fahren, während Sevilla das Achtelfinale erreicht hat. Für Leipzig ist die erste Championsleague-Teilnahme nach der 1-zu-2-Heimniederlage gegen Istanbul ebenfalls vorbei. Dortmund bleibt sieglos, nachdem auch das letzte Spiel gegen Madrid nach einem 0-zu-2-Rückstand mit 2 zu 3 verloren ging.

Handball

Nicht zuletzt eines sicheren Sieges im vierten Gruppenspiel gegen China, steht die deutsche Handballnationalmannschaft der Frauen im Achtelfinale der Heim-WM. Die Partie gegen die Ostasiaten ging mehr als deutlich mit 24 zu 9 zu Ende. Serbien und die Niederlande trennten sich 27 zu 27. Beim abschließenden Gruppenspiel gegen die Niederlande morgen geht es nun für Deutschland um den Gruppensieg. Erstmals liegen die deutschen Frauen an der Spitze der Tabelle D. Für alle afrikanischen Teams ist die WM bereits in der Vorrunde vorbei.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League