Mittwoch 21. August 2019

7. September 2015 - Sport am Morgen

Namibischer Sport

Fußball

Namibia hat die Teilnahme an der Fußball-Afrikameisterschaft 2017 in Gabun so gut wie verpasst. Die Brave Warriors unterlagen am Samstagabend der Auswahl Senegals in Windhoek mit 0:2. Nach zwei von sechs Spielen liegt Namibia mit 0 Punkten auf dem letzten Platz der Gruppe K. Senegal führt mit 6 Zählern vor Burundi mit 3. Das nächste Spiel bestreitet Namibia am 5. Oktober in Windhoek gegen Gambia im Rahmen der WM-Qualifikation 2018.

Internationaler Sport

Fußball

England hat sich neben Gastgeber Frankreich als erste Mannschaft für die Europameisterschaft 2016 qualifiziert. Die Engländer liegen nach sieben Spielen mit sieben Siegen uneinholbar an der Spitze der Qualifikations-Gruppe E. Deutschland konnte durch ein 3:1 gegen Polen die Gruppenspitze mit 16 Punkten übernehmen. Dahinter liegt Polen mit 14 und Irland mit 12 Zählern. Island in Gruppe A steht zudem kurz vor der ersten EM-Qualifikation seiner Geschichte. Die Niederlande müssen hingegen auf dem dritten Platz zittern.

Formel 1

Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Italien gewonnen. Zweiter wurde Sebastian Vettel, dritter Felipe Massa. Nico Rosberg schied aus. In der WM führt Hamilton mit 252 Punkten vor Rosberg mit 199 und Vettel mit 178.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok