Mittwoch 21. August 2019

8. Juli 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Polizeisportspiele

Die Hauptstadtregion Khomas war die beste bei den diesjährigen Polizeisportspielen, die in Oshakati ausgetragen wurden. Zum 24. Mal wurden die Spiele ausgetragen. Khomas war sowohl bei den Herren als auch den Damen kaum zu schlagen. Die Region gewann unter anderem im Fußball, Schach, Volleyball, Netball und zahlreichen Leichtathletik-Disziplinen. Die Regionen ||Karas und Oshana belegten die folgenden Plätze. Insgesamt nahmen 850 Polizisten an den Spielen teil.

Inlinehockey

Namibias Herren haben bei der WM im Rahmen der World Roller Games ihr Auftaktspiel gegen Schweden etwas überraschend verloren. Am Ende hieß es 3 zu 5 gegen die Skandinavier. Im zweien Spiel gab es ein 5 zu 5 gegen Mexiko. Heute ist China der letzte Vorrundengegner und dort muss gewonnen werden. – Die Junioren konnten letzte Woche einen sehr guten sechsten Platz in Barcelona erringen.

Internationaler Sport

Fußball

Fünf der acht Viertelfinalteilnehmer der Afrikameisterschaft in Ägypten standen bei Redaktionsschluss fest. Benin besiegte Marokko im Elfmeterschießen mit 4 zu 1 und trifft nun im Westafrika-Duell auf Senegal, das1 zu 0 gegen Uganda gewann. Überraschend besiegte Südafrika Gastgeber und Rekordsieger Ägypten mit 1 zu. Gegner ist nun Nigeria, das nach hartem Kampf gegen Kamerun mit 3 zu 2 besiegte. Zudem gewann Cup-Neuling Madagaskar mit 4 zu 2 im Elfmeterschießen gegen die Demokratische Republik Kongo.


Werbung
 
 

Bundesliga

Namibia Premier League

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok