Samstag 20. Oktober 2018

2. Mai 2018 - Tourismus-Treff

Reisende in Namibia sollten sich an die Regeln und Gesetze des Landes halten. Dies mahnte Kulturministerin Katrina Hanse-Himarwa an. Einige Urlauber würden sich an Stätten von hohem nationalen und internationalen Wert, darunter den UNESCO-Welterben, wie Vandalen aufführen. Insbesondere sei dies in Twyfelfontein der Fall, wo immer wieder Felsbilder zerstört würden.

Zum 1. Juli eröffnet die Omaanda Lodge by Zannier unweit des Internationalen Flughafen Hosea Kutako. Auf dem Gelände des Zannier Reserve by N/a’an ku sê wird aktuell noch an der Luxuslodge gebaut. Am Ende sollen zehn Bungalows im Stile von traditionellen Ovambo-Hütten und ein Restaurant mit Bar sowie Schwimmbad entstehen. Es werden zahlreiche Wildlife.-Aktivitäten im eigenen Wildreservat angeboten. – Die zweite Luxuslodge der französischen Hotelgruppe Zannier soll noch in diesem Jahr unweit von Sesriem eröffnen.


Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok