Samstag 19. Oktober 2019

Music low res4 300ppx

 

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport

18. Oktober 2019   Aufrufe:67

18. Oktober 2019 - Nachrichten am Abend

Vermutlich elf Personen und 16 Parteien nehmen an den anstehenden Wahlen am 27. November teil. Dies gab die Wa...

Weiterlesen

18. Oktober 2019   Aufrufe:72

18. Oktober 2019 - Nachrichten am Mittag

Der Universität von Namibia UNAM fehlen weiterhin 50 Millionen Namibia Dollar im den Süden-Campus in...

Weiterlesen

18. Oktober 2019   Aufrufe:90

18. Oktober 2019 - Nachrichten am Morgen

16 Mitglieder der regierenden SWAPO sind von ihren Jobs im öffentlichen Dienst zurückgetreten um sic...

Weiterlesen

18. Oktober 2019   Aufrufe:32

18. Oktober 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Edward Maova ist zu den Brave Warriors, im Vorfeld des abschließenden ...

Weiterlesen

17. Oktober 2019   Aufrufe:35

17. Oktober 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Der Weltverband FIFA hat die Amtszeit des von ihm eingesetzten Normalisierun...

Weiterlesen

16. Oktober 2019   Aufrufe:38

16. Oktober 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport Sportauszeichnungen Die Namibische Sportkommission NSC hat die Nominierten für die di...

Weiterlesen

25. Juli 2018 - Tourismus-Treff

Die südafrikanische Airlink wird ihre Kapazitäten zwischen Walvis Bay und Kapstadt erhöhen. Zum Einsatz kommt ab 30. Juli ein fabrikneuer Embraer E170 mit 74 Sitzplätzen, wovon erstmals sechs in Business angeboten werden. Das Flugzeug gilt als eine der modernsten Kurzstreckenmaschinen weltweit.

In Windhoek eröffnet demnächst mit dem “Marigold Hotel” eine neue Luxusherberge. Das 4-Sterne-Haus unweit der südlichen Bismarckstraße wird über 56 Zimmer und drei Suiten verfügen. Es wird neben Frühstück auch einen begrenzten Restaurantservice für Hotelgäste geben. Highlight ist die Bar auf der Dachterrasse mit schönem Blick über Windhoek.

Derzeit kann die „Weiße Dame“ am Brandberg nicht angesehen werden. Darauf weist der Nationale Denkmalrat als Verwaltungsorgan des Gebietes hin. Hintergrund ist ein vermehrtes Auftauchen von Löwen in dem Gebiet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok