Sonntag 31. Mai 2020

Music low res4 300ppx

 

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport

29. Mai 2020   Aufrufe:187

29. Mai 2020 - Nachrichten am Nachmittag

Namibia hat einen weiteren bestätigten COVID19-Fall. Es handelt sich um eine 38-jährige Namibierin, die in T...

Weiterlesen

29. Mai 2020   Aufrufe:189

29. Mai 2020 - Nachrichten am Morgen

Walvis Bay ist bereits gestern mit Ankündigung durch Staatspräsident Hage Geingob in einen kompletten Lockdo...

Weiterlesen

28. Mai 2020   Aufrufe:185

28. Mai 2020 - Nachrichten am Nachmittag

Namibia geht in der Nacht von Montag auf Dienstag in Phase 3 des Ausnahmezustandes im Kampf gegen COVID19 übe...

Weiterlesen

29. Mai 2020   Aufrufe:35

29. Mai 2020 - Sport des Tages

Namibischer SportSport während COVID19Kontaktsport bleibt auch in Phase 3 des Ausnahmezustandes im Kampf gege...

Weiterlesen

28. Mai 2020   Aufrufe:40

28. Mai 2020 - Sport des Tages

Namibischer SportTriathlonDie namibischen Triathleten haben beim achten Rennen der „Ironman Virtual Triathlo...

Weiterlesen

27. Mai 2020   Aufrufe:43

27. Mai 2020 - Sport des Tages

Namibischer SportCricketDie Vorbereitungen für die anstehende Teilnahme Namibias an der T20-Weltmeisterschaft...

Weiterlesen

28. März 2018 - Tourismus-Treff

Namibia wird in Zukunft ein Museum für Musik haben. Das Projekt der Namibischen Museumsvereinigung MAN wird von der Europäischen Union finanziell unterstützt. Der Standort des Museums, dass noch dieses Jahr eröffnen soll, wird die Regionalhauptstadt Omuthiya sein. Hiermit ist es auch für Reisende gut erreichbar, da die Stadt nur knapp 24 Kilometer vom King-Nehale-Tor des Etosha-Nationalparks entfernt liegt. – Ein weiteres Museum zur Regionalgeschichte soll 2019 in Katima Mulilo eröffnen.

Eine der beliebtesten deutschsprachigen Reiseführer zu Namibia, der „Stefan Loose Reiseführer Namibia: mit Safari-Guide“ erscheint in knapp zwei Wochen in einer vollkommen überarbeiteten Auflage. Das Reisehandbuch wurde in seiner Grundfassung vom bekannten namibischen Reiseunternehmer-Ehepaar Pack geschrieben und nun von einem lokalen Tourismusexperten überarbeitet. Auf gut 540 Seiten wird Namibia dem Reisenden nun ganz aktuell nähergebracht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.