Samstag 19. Oktober 2019

Music low res4 300ppx

 

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport

18. Oktober 2019   Aufrufe:67

18. Oktober 2019 - Nachrichten am Abend

Vermutlich elf Personen und 16 Parteien nehmen an den anstehenden Wahlen am 27. November teil. Dies gab die Wa...

Weiterlesen

18. Oktober 2019   Aufrufe:72

18. Oktober 2019 - Nachrichten am Mittag

Der Universität von Namibia UNAM fehlen weiterhin 50 Millionen Namibia Dollar im den Süden-Campus in...

Weiterlesen

18. Oktober 2019   Aufrufe:90

18. Oktober 2019 - Nachrichten am Morgen

16 Mitglieder der regierenden SWAPO sind von ihren Jobs im öffentlichen Dienst zurückgetreten um sic...

Weiterlesen

18. Oktober 2019   Aufrufe:32

18. Oktober 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Edward Maova ist zu den Brave Warriors, im Vorfeld des abschließenden ...

Weiterlesen

17. Oktober 2019   Aufrufe:35

17. Oktober 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Der Weltverband FIFA hat die Amtszeit des von ihm eingesetzten Normalisierun...

Weiterlesen

16. Oktober 2019   Aufrufe:38

16. Oktober 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport Sportauszeichnungen Die Namibische Sportkommission NSC hat die Nominierten für die di...

Weiterlesen

28. September 2016 - Tourismus-Treff

Ab heute ist Namibia um eine internationale Flugverbindung reicher. Am Vormittag landet der erste Flieger von Qatar Airways aus Doha auf dem Internationalen Flughafen Hosea Kutako östlich von Windhoek. Die laut dem Fachportal Skytrax beste Fluggesellschaft der Welt 2015, fliegt Windhoek ab sofort vier Mal die Woche direkt aus Katar an. Von dort gibt es optimierte Anschlussflugzeiten zu vielen Orten in Europa, dem Mittleren Osten und Fernost. - Mit KLM Royal Dutch Airlines und Ethiopian Airlines folgen zwei weitere neue Fluggesellschaft im kommenden Monat. 

Mehr als 50 Freiwillige haben die Wanderwege am und durch den Fischfluss-Canyon, den zweitgrößten Canyon der Welt, gesäubert. Die groß angelegte Aktion führte über Strecken von bis zu 60 Kilometer. Organisiert wurde das Ganze von Namibia Wildlife Resorts, der Gondwana Collection Namibia sowie den Jugend- und Umweltministerien. Die Säuberungsaktion fand nach der Wandersaison, die am 15. September endet, statt. Mehr als 300 Touristen hatten den Canyon in diesem Jahr erwandert. - Der Fischfluss-Canyon ist eines der touristischen Highlights Namibias und die mehrtägige Canyonwanderung gilt als eine der anspruchsvollsten des Kontinents.

Das älteste Landhotel Namibias, das „Maltahöhe Hotel“ im gleichnamigen Ort, wechselt zum 1. November die Besitzer und Betreiber. Arno und Monika Rahn werden am 30. Oktober letztmalig Gäste in dem bereits 1907 eröffneten Hotel begrüßen. Danach liegt die Betreuung der Übernachtungs- und Essensgäste in den Händen von Willi Wehl und Marika Raves.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok