Mittwoch 15. Juli 2020

Music low res4 300ppx

 

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport

14. Juli 2020   Aufrufe:90

14. Juli 2020 - Nachrichten am Nachmittag

Namibia hat in den letzten 24 Stunden lediglich drei neue Fälle von COVID19 registriert. Darunter befindet si...

Weiterlesen

14. Juli 2020   Aufrufe:126

14. Juli 2020 - Nachrichten am Morgen

Die Insolvenzabwickler der ehemaligen staatlichen SME Bank verklagen zwei Ex-Mitarbeiter auf 7,4 Millionen Nam...

Weiterlesen

13. Juli 2020   Aufrufe:158

13. Juli 2020 - Nachrichten am Nachmittag

76 neue Fälle von COVID19 wurden am Mittag von Gesundheitsminister Kalumbi Shangula bestätigt. Erneut wurden...

Weiterlesen

14. Juli 2020   Aufrufe:20

14. Juli 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport RadsportAlex Miller und Michelle Vorster haben die nationalen Mountainbikemeisterschaften ge...

Weiterlesen

13. Juli 2020   Aufrufe:33

13. Juli 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport NetballNetball, eine der drei offiziellen Nationalsportarten Namibias, soll erstmals als Lig...

Weiterlesen

10. Juli 2020   Aufrufe:70

10. Juli 2020 - Sport des Tages

Namibischer SportFußballIn Khorixas hat mit der Phase 4 des Ausnahmezustandes im Kampf gegen COVID19 auch der...

Weiterlesen

28. September 2016 - Tourismus-Treff

Ab heute ist Namibia um eine internationale Flugverbindung reicher. Am Vormittag landet der erste Flieger von Qatar Airways aus Doha auf dem Internationalen Flughafen Hosea Kutako östlich von Windhoek. Die laut dem Fachportal Skytrax beste Fluggesellschaft der Welt 2015, fliegt Windhoek ab sofort vier Mal die Woche direkt aus Katar an. Von dort gibt es optimierte Anschlussflugzeiten zu vielen Orten in Europa, dem Mittleren Osten und Fernost. - Mit KLM Royal Dutch Airlines und Ethiopian Airlines folgen zwei weitere neue Fluggesellschaft im kommenden Monat. 

Mehr als 50 Freiwillige haben die Wanderwege am und durch den Fischfluss-Canyon, den zweitgrößten Canyon der Welt, gesäubert. Die groß angelegte Aktion führte über Strecken von bis zu 60 Kilometer. Organisiert wurde das Ganze von Namibia Wildlife Resorts, der Gondwana Collection Namibia sowie den Jugend- und Umweltministerien. Die Säuberungsaktion fand nach der Wandersaison, die am 15. September endet, statt. Mehr als 300 Touristen hatten den Canyon in diesem Jahr erwandert. - Der Fischfluss-Canyon ist eines der touristischen Highlights Namibias und die mehrtägige Canyonwanderung gilt als eine der anspruchsvollsten des Kontinents.

Das älteste Landhotel Namibias, das „Maltahöhe Hotel“ im gleichnamigen Ort, wechselt zum 1. November die Besitzer und Betreiber. Arno und Monika Rahn werden am 30. Oktober letztmalig Gäste in dem bereits 1907 eröffneten Hotel begrüßen. Danach liegt die Betreuung der Übernachtungs- und Essensgäste in den Händen von Willi Wehl und Marika Raves.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.