Freitag 23. Februar 2018

7. Februar 2018 - Tourismus-Treff

Bis 2020 steigt die Zahl an Touristen, die Namibia besuchen, auf über 1,7 Millionen im Jahr. Der Beitrag des Reise-Sektors zur Wirtschaft Namibias werde dann bei 26,4 Milliarden Namibia Dollar liegen. Der Prognose zufolge sind im Jahr 2020 zudem 123.000 Menschen direkt und indirekt im Tourismus beschäftigt. Der „Tourism Satellite Account“ ist eine umfassende Statistik zum Reisesektor.

Flugreisende mit Ethiopian Airlines kommen ab April in den Genuss von der modernste Maschine Afrikas. Die äthiopische Nationalfluggesellschaft setzt dann bei einem ihrer vier wöchentlichen Direktverbindungen nach Windhoek ein Flugzeug des Typs Boeing 787-9 ein. Die anderen Flüge werden wie bisher mit dem älteren Modell 787-8 durchgeführt. – Ethiopian Airlines war im November 2017 die erste afrikanische Fluggesellschaft die das neue Boeing Dreamliner-Modell erhielt. – Indessen hält Qatar Airways zunächst am Einsatz des 787-Dreamliner auf der Strecke von und nach Windhoek fest. Zunächst war der Einsatz eines Airbus geplant.

Werbung