Samstag 25. Januar 2020

Music low res4 300ppx

 

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport

24. Januar 2020   Aufrufe:66

24. Januar 2020 - Nachrichten am Mittag

94 Menschen haben über die Sommerferien ihr Leben auf Namibias Straßen verloren. Dies teilte die Po...

Weiterlesen

24. Januar 2020   Aufrufe:77

24. Januar 2020 - Nachrichten am Morgen

Mehr als 1,24 Millionen Fluggäste wurden im vergangenen Jahr an den Flughäfen der Namibia Airports C...

Weiterlesen

23. Januar 2020   Aufrufe:93

23. Januar 2020 - Nachrichten am Abend

Auch in der Region Sambesi ist eine massive Plage durch den sogenannten Kommandowurm zu verzeichnen. Dies teil...

Weiterlesen

24. Januar 2020   Aufrufe:19

24. Januar 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport Pferdesport Die Namibia Horse Racing Association NHRA halt am Wochenende ihre Jahreshauptv...

Weiterlesen

23. Januar 2020   Aufrufe:38

23. Januar 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Namibias Nationalmannschaft hat eine schwere Gruppe in der 2. Qualifikations...

Weiterlesen

22. Januar 2020   Aufrufe:54

22. Januar 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport Triathlon Knapp 50 aktive Sportler nahmen am ersten Triathlon der Saison in Windhoek teil...

Weiterlesen

7. September 2016 - Tourismus-Treff

Nie zuvor hat Namibia mehr Touristen aus Deutschland willkommen geheißen als im vergangenen Jahr. Erstmals sei die magische Grenze von 90.000 Touristen aus Deutschland 2015 überschritten worden. Ganz genau besuchten 90.729 Reisende das Land. Etwa 40 Prozent aller Touristen aus Europa kamen aus Deutschland. - Von den insgesamt fast 1,52 Millionen Personen die insgesamt nach Namibia reisten, waren mehr als 91 Prozent Touristen.

Namibia steht bei ausländischen Fluglinien zurzeit hoch im Kurs. Mit Turkish Airlines und Emirates sowie Kenya Airways haben drei weitere Fluggesellschaften Landerechte in Namibia beantragt. Die Anträge werden derzeit geprüft und zwischen den Regierungen der betreffenden Länder vereinbart. Namibia wird ab Ende des Monats von Qatar Airways und ab Oktober von KLM und Ethiopian Airlines angeflogen. Die wöchentlichen interkontinentalen Flüge erhöhen sich somit von 10, derzeit durch Air Namibia und Condor, auf 20.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.