Sonntag 16. Juni 2019

7. September 2016 - Tourismus-Treff

Nie zuvor hat Namibia mehr Touristen aus Deutschland willkommen geheißen als im vergangenen Jahr. Erstmals sei die magische Grenze von 90.000 Touristen aus Deutschland 2015 überschritten worden. Ganz genau besuchten 90.729 Reisende das Land. Etwa 40 Prozent aller Touristen aus Europa kamen aus Deutschland. - Von den insgesamt fast 1,52 Millionen Personen die insgesamt nach Namibia reisten, waren mehr als 91 Prozent Touristen.

Namibia steht bei ausländischen Fluglinien zurzeit hoch im Kurs. Mit Turkish Airlines und Emirates sowie Kenya Airways haben drei weitere Fluggesellschaften Landerechte in Namibia beantragt. Die Anträge werden derzeit geprüft und zwischen den Regierungen der betreffenden Länder vereinbart. Namibia wird ab Ende des Monats von Qatar Airways und ab Oktober von KLM und Ethiopian Airlines angeflogen. Die wöchentlichen interkontinentalen Flüge erhöhen sich somit von 10, derzeit durch Air Namibia und Condor, auf 20.


Werbung
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok