Donnerstag 22. April 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

6. April 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer Sport
Fußball
In Vorbereitung auf die COSAFA und AFCON Qualifikationsspiele trifft die namibische Frauenauswahl morgen auf Angola. Für die Brave Gladiators wird es der erste internationale Auftritt seit beinahe 2 Jahren. Ein weiteres Freundschaftsspiel ist für kommenden Samstag angesetzt, beide Partien werden in Windhoek ausgetragen. Mit dabei sein wird auch Zenatha Coleman. Die Kapitänin der Nationalmannschaft ist mittlerweile aus Spanien eingetroffen. Der Rest des Teams trainiert bereits seit rund drei Wochen gemeinsam in Vorbereitung auf die beiden anstehenden Spiele.

Mehr lesen

6. April 2021 - Sport am Morgen

Namibischer Sport
Cricket
Namibias Cricket-Nationalmannschaft, die “Eagles”, hat die ersten drei Spiele der 2021 Castle Lite T20-Series gegen Uganda gewonnen. Die drittbeste Cricket-Mannschaft des Kontinents nach Südafrika und Simbabwe konnte in Windhoek Ugandas Kraniche jeweils deutlich besiegen. Am Samstag gab es einen 7-Wicket-Sieg, gefolgt von einem 20 Run-D/L-Erfolg am Montag. Das dritte Spiel ebenfalls gestern hat Namibia erneut ohne viel Mühe mit 60 Runs gewonnen. - Mit Abstand bester Spieler war abermals Namibias Kapitän Gerhard Erasmus, der die Grenze von 1000 T20-Runs überschreiten konnte. – Weitere Partien, als 50-Over, finden morgen und übermorgen gegen Uganda statt.

Mehr lesen

1. April 2021 - Sport am Abend

Namibischer Sport
Boxen
Der AC Boxstall hat für den 1. Mai die ersten Boxkämpfe des Jahres angekündigt. Die beiden Titelkämpfe werden Flame Nangolo und Gustav Petrus, sowie Jonas Jonas und Dominikus Weyulu bestreiten. Jonas wird dabei gleichzeitig sein Debut als Profiboxer geben. Als Amateur kann er bisher unter anderem auf eine Goldmedaille bei den Commonwealth Spielen zurückblicken.

Mehr lesen

1. April 2021 - Sport am Morgen

Namibischer Sport
Netball
Namibia hat das Drei-Nationen-Turnier im südafrikanischen Kapstadt mit einer weiteren Niederlage abgeschlossen. Nach jeweils drei verlorenen Spielen gegen Uganda und Südafrika, gab es nun außerhalb des eigentlichen Turniers ein knappes 32 zu 44 gegen „President’s XII“. Es war die beste Leistung der Desert Jewels bei ihrer Reise nach Südafrika.

Mehr lesen

31. März 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer Sport
Rugby
Die Rugbyclubs des Landes dürfen in der kommenden Woche endlich wieder antreten. Das hat der namibische Verband bestätigt. Damit geht eine coronabedingte monatelange Wartezeit für die namibischen Teams zu Ende. Ab dem 10. April sollen sämtliche Ligen der NRU den Spielbetrieb wieder aufnehmen, vorerst allerdings in einem etwas abgewandelten Format. Aufgrund der anhaltenden COVID19-Regularien wird jede Spielrunde als eigenständiges Turnier gewertet, erklärte NRU Präsident Corrie Mensah.

Mehr lesen

31. März 2021 - Sport am Morgen

Namibischer Sport
Leichtathletik
Der namibischen Leichtathletik-Star Beatrice Masilingi konnten beim Einladungsturnier „Athletix Invitational Meet“ in Johannesburg überzeugen. Die erst 17-jährige verbesserte ihren namibischen Rekord über 200 Meter deutlich. Sie lief die halbe Runde in nur 22,59 Sekunden und damit 35 hundertstel Sekunden schneller als ihren bisherigen Rekord. Sie unterbot damit die Olympia-Norm deutlich, jedoch bei zu starkem Rückenwind von 3,9 Meter pro Sekunde, wie Athletics Namibia mitteilte. Masilingi ist über die 400 Meter bereits für Olympia qualifiziert. Indessen erreichte Christine Mboma, ebenfalls 17 Jahre alt, die Olympia-Norm über die 400 Meter und darf ebenfalls zu den Spielen nach Tokio fahren.

Mehr lesen

30. März 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer Sport
Hockey
Die namibischen Hallenhockey-Nationalmannschaften werden im April an den diesjährigen Afrikameisterschaften in Südafrika teilnehmen. Die Teams bekamen dazu gestern die nationalen Farben durch die Sportkomission überreicht. Als amtierende Meister sind vor allem die Erwartungen für die namibischen Damen groß, der Titel würde zudem die Qualifikation für die Weltmeisterschaft bedeuten. Aber auch die Her ren haben sich hohe Ziele gesteckt. Kapitän David Jacobus Strauss erklärte, dass die WM-Qualifikation das Ziel sei. Beide Teams werden über Ostern Trainingslager abhalten, bevor die Wettbewerbe dann am 13. April beginnen.

Mehr lesen

Bundesliga

Namibia Premier League

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.