Montag 10. Mai 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

21. April 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer Sport
Fußball
Bei der geplanten ersten Ausgabe der Cosafa Champions League der Frauen wird Namibia durch Tura Magic FC vertreten sein. Das Team ist Teil von insgesamt acht Teams aus acht Ländern des südlichen Afrikas, die zum Auftakt des neuen Wettbewerbs dabei sein werden. Die Teams werden in zwei Gruppen mit jeweils 4vier Teams gegeneinander antreten, die beiden Gruppenbesten ziehen dann ins Halbfinale ein. Den Gewinnerinnen winkt die Teilnahme an der neuen gesamtafrikanischen Champions League. Stattfinden soll das Turnier im Juni oder August, genaue Daten und das Gastgeberland sollen noch bekannt gegeben werden.

Mehr lesen

21. April 2021 - Sport am Morgen

Namibischer Sport
Hockey
Die Halbfinalpartien der Hockey Premier League stehen fest. Nach dem 3 zu 3 zwischen DTS und Wanderers am Wochenende ist klar, dass DTS in der Vorschlussrunde gegen die Windhoek Old Boys antreten muss. Saints bekommt es mit dem Team der School of Excellence zu tun. Saints geht als Tabellenführer und ohne Niederlage als absoluter Favorit ins Halbfinale. Als Außenseiter gilt hingegen die School of Excellence, die als Viertplatzierte der Vorrunde nur elf Punkte erspielen konnte.

Mehr lesen

20. April 2021 - Sport am Morgen

Namibischer Sport
Rugby
Tumult in der Namibia Premier Rugby League. In der 49. Spielminute im Spitzenspiel zwischen United und UNAM kam es einem Handgemenge zwischen Gerhard Thirion von United und Cameron Langenhoven von UNAM. Als die beiden sich beruhigt hatten und vom Feld geschickt wurden, griffen sie sich erneut an und konnten trotz des Einsatzes zahlreicher Mannschaftskollegen nicht gestoppt werden. Beim Stand von 19 zu 9 für Unam wurde das Spiel schlussendlich abgebrochen. Da mehr als die Hälfte der Spielzeit absolviert war, wird dieses Ergebnis gewertet. Rehoboth eroberte indessen durch ein 18 zu 12 gegen Wanderers die Tabellenführung.

Mehr lesen

19. April 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer Sport
Rudern
In ihren ersten Rennen nach über einem Jahr hat sich Maike Diekmann in guter Form für die anstehenden Olympischen Spiele präsentiert. Bei den Memorial Paolo D‘Aloja-Regatta in Italien konnte sich Diekmann zweimal Edelmetall sichern. Sowohl bei der ersten Regatta am Samstag, als auch beim Rennen am Sonntag überquerte sie als Zweite die Ziellinie.

Mehr lesen

16. April 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer Sport
Cricket
Cricket Namibia hat heute die nächsten internationalen Begegnungen in Windhoek angekündigt. Nächste Woche kommt das Nachwuchsteam aus Südafrika zu Besuch. Gespielt werden sollen insgesamt 6 Partien, jeweils drei im T20 und im 50-Over-Format. Namibias Nationaltraier Pierre de Bruyn gab dabei zu Protokoll, dass die Spiele gegen das SA Emerging Team die perfekte Gelegenheit seien, auf den positiven Erfahrungen gegen Uganda aufzubauen. Los geht’s mit dem Turnier am kommenden Freitag bei den Wanderers, die letzte Partie wird am 1. Mai ausgetragen.

Mehr lesen

16. April 2021 - Sport am Morgen

Namibischer SportLeichtathletik
Die namibischen Leichtathletiksuperstars Christine Mboma und Beatrice Masilingi sind mit einem großen Empfangskomitee wieder in Namibia willkommen geheißen worden. Beide verbrachten die vergangenen Tage bei einem Leichtathletik-Event in Lusaka, wo sie mit Junioren-Weltrekorden und Olympia-Qualifikationen für Furore gesorgt hatten. Gleichzeitig waren es von den beiden 17- bzw. 18-Jährigen die zwei besten Zeiten über die 400 Meter weltweit in diesem Jahr. Womöglich haben beide bei Olympia in Tokio Medaillenchancen. Highlight ist nun die nationale Meisterschaft am Sonntag, wo beide gegeneinander in Windhoek antreten werden.

Mehr lesen

15. April 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer Sport
Hockey
Die namibischen Hockeynationalmannschaften starten morgen in die afrikanische Hallenmeisterschaft. In Durban treffen dabei die Frauen als Titelverteidigerinnen zunächst auf Botswana. Am Abend steigt dann noch das Spiel gegen die Südafrikanerinnen. Den gleichen Ablauf haben auch die Herren vor der Brust. Die Indoor – Meisterschaften dauern bis zum Sonntag, die Gewinner qualifizieren sich für die Weltmeisterschaften in Belgien im Februar 2022.

Mehr lesen

Bundesliga

Namibia Premier League

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.