Freitag 07. Mai 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

26. April 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer Sport
Fußball
Der namibische Fußballverband muss umgerechnet rund 85.000 Namibia Dollar Strafe an den Kontinentalverband zahlen. Hintergrund ist das Fehlen eines für internationale Spiele geeignetes Stadions in Namibia. Zuletzt hatte der CAF das Sam-Nujoma-Stadion in Windhoek als nicht den Ansprüchen genügend eingestuft. NFA Generalsekretär Franco Cosmos sprach gegenüber Nampa von einer beschämenden Situation für das Land.

Tischtennis
Am Wochenende fand das Saisonauftakt-Turnier des Tischtennisverbands in Windhoek statt. Bei den Juniorinnen holte sich dabei Janika Biederlack den ersten Sieg der Saison, bei den Junioren war Maximilian Böck am erfolgreichsten. Bei den Damen setzte sich schließlich Reese Saunderson durch, wobei Janika Biederlack in der höheren Altersklasse Platz 2 belegte. Und bei den Herren siegte am Ende Rudi Saunderson.

Hockey
Bei den Finalspielen der Hockeyligen in Namibia durften die Saints gleich dreimal Jubeln. Bei den Herren holten die Saints die Titel in der Premier League und der Reserveliga. Auch die Saints-Reserve der Damen durfte die Meisterschaft feiern. Bei der Premier League der Frauen wiederum setzte sich die DTS-Auswahl durch, den Titel in der zweiten Frauenliga sicherten sich die Masters Ladies, während bei den Männern die Coastal Raiders am Ende jubelten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.