Montag 10. Mai 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

12. Februar 2021 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Radsport
Namibia Straßen- und Zeitfahrradmeister Drikus Coetzee will an der Rad-WM im September im belgischen Flandern teilnehmen. Ziel sei es sein Ergebnis im Zeitfahren von vor zwei Jahren zu verbessern. Damals ist Coetzee 55. geworden. Auch für kommendes Jahr gibt es ein großes sportliches Ziel, die Teilnahme bei den Commonwealth-Spielen im englischen Birmingham. Dort sei eine Top-10-Platzierung möglich.

Fußball
Namibias Fußball-Junioren, die Young Warriors, bestreiten ihr letztes Testspiel gegen die die A-Nationalmannschaft Mauretaniens. Es ist das letzte Vorbereitungsspiel für die dort am Montag beginnende U20-Afrikameisterschaft. Namibia kommt in der Gruppenphase gleich am Auftakttag gegen die Zentralafrikanische Republik und dann anschließend am 18. bzw. 21. Februar gegen Tunesien und Burkina Faso zum Einsatz.

Internationaler Sport
Wintersport
Bei der alpinen Ski-WM in Cortina d’Ampezzo in Italien hat die Schweizerin Lara Gut-Behrami die erste Goldmedaille abgeräumt. Sie siegte im Super-G. Bei den Herren konnte Vincent Kriechmayr aus Österreich gewinnen. Sensationell gewann der deutsche Romed Baumann die Silbermedaille. - Indessen steht heute bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Slowenien das zweite Rennen an. Die Herren treten über die 10 Kilometer im Sprint an. Den Auftaktwettbewerb, die Mixed-Staffel über 4 x 7,5 Kilometer hatte Norwegen gewonnen. – Ab dem 23. Februar findet mit der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf eine weitere Wintersport-Weltmeisterschaft statt.

Bundesliga

Namibia Premier League

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.