Montag 10. Mai 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

17. März 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer Sport
Hockey
Die Hockeyteams des Landes müssen dringend mehr Spiele absolvieren, um ihre internationalen Rankings zu verbessern. Das erklärte Hockeyverbandspräsident Marc Nel. Nur durch gute internationale Platzierungen könne man an großen Wettbewerben wie den Commonwealth Spielen oder Weltmeisterschaften teilnehmen. Vor allem beim Outdoor Hockey gibt es da noch Nachholbedarf, die Frauen stehen dabei weltweit auf Platz 40, die Männer nur auf 59. Beim Hallenhockey wiederum sind die Frauen das Aushängeschild, aktuell wird das Team auf Weltrangliste 9 geführt. Neben den Reisebeschränkungen durch die Corona-Pandemie gibt es auch große finanzielle Hürden für die Planung von mehr Spielen. Als nächstes steht für den Verband die Hallenafrikameisterschaft in Durban auf dem Programm.

Netball
Die namibische Netball-Nationalmannschaft reist am Freitag nach Kapstadt um an der Spar Challenge teilzunehmen. Dabei treffen die Desert Jewels ab dem 24. März als Außenseiter auf eine Auswahl aus Uganda und zwei Teams aus Südafrika. Namibia steht in der Weltrangliste aktuell auf Rang 23. Laut Nationaltrainerin Julene Meyer liege das aber nicht an fehlendem Talent sondern fehlenden Möglichkeiten sich zu messen. Das Potential für eine Top 10 Platzierung sei auf jeden Fall gegeben. Wir drücken unseren Desert Jewels natürlich ganz fest die Daumen!

Internationaler Sport
Fußball
Der Präsident des europäischen Fußballverbands UEFA, Aleksander Ceferin, will volle Stadien für die anstehende Europameisterschaft. Gegenüber Sky erklärte er, dass gastgebende Städte garantieren müssten, das Fans zu den Spielen kommen dürfen. Die EM soll trotz der Corona-Pandemie ab Juni in zwölf verschiedenen Städten Europas ausgetragen werden, darunter auch München. Dort lösten die Aussagen Ceferins offenbar Irritationen aus. Oberbürgermeister Dieter Reiter sagte dem Bayerischen Rundfunk, dass es aktuell nicht möglich sei zu sagen, ob im Juni das Infektionsgeschehen zulassen würde, Zuschauer in die Stadien zu lassen.

Bundesliga

Namibia Premier League

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.