Montag 10. Mai 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport
  3. FarmerNews
  4. Tourismus-Treff

10. Mai 2021   Aufrufe:50

10. Mai 2021 - Nachrichten am Abend

Namibia und die USA wollen mit einer neuen Handelsstrategie die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern verbessern. ...

Weiterlesen

10. Mai 2021   Aufrufe:61

10. Mai 2021 - Nachrichten am Mittag

Ein Farmer aus der Region Kavango-West hat das Unternehmen ReconAfrica vor dem Obergericht verklagt. Das berichtet die Allgemeine ...

Weiterlesen

10. Mai 2021   Aufrufe:98

10. Mai 2021 - Nachrichten am Morgen

Am Wochenende wurden mit mehr als 500 mehr Coronafälle als in den Wochen zuvor gemeldet. Zudem ist laut dem Gesundheitsministeriu...

Weiterlesen

10. Mai 2021   Aufrufe:13

10. Mai 2021 - Sport am Nachmittag

Namibischer SportNetballDie Tigers sind weiterhin in Höchstform! Bei den Partien vom Wochenende bezwang der C...

Weiterlesen

10. Mai 2021   Aufrufe:15

10. Mai 2021 - Sport am Morgen

Namibischer SportFußballDie Mighty Gunners aus Otjiwarongo in Gruppe A und Orlando Pirates aus Windhoek in Gr...

Weiterlesen

7. Mai 2021   Aufrufe:35

7. Mai 2021 - Sport am Morgen

Namibischer SportUltra-MarathonDie Extremlaufserie “4 Deserts Ultramarathon” konnte nicht wie geplant im A...

Weiterlesen

10. Mai 2021   Aufrufe:20

10. Mai 2021 - FarmerNews

Die Agribank sieht in den extrem niedrigen Schlachtzahlen für Rinder ein großes Problem. Dies sei gleichbede...

Weiterlesen

3. Mai 2021   Aufrufe:89

3. Mai 2021 - FarmerNews

Namibia will beim Export von Rindfleisch aus den Gebieten nördlich des Veterinärzauns neue Märkte erschlie...

Weiterlesen

26. April 2021   Aufrufe:113

26. April 2021 - FarmerNews

Ausbruch der Maul- und Klauenseuche in Namibia ist offiziell beendet. Seit drei Monaten wurden in den Gebieten...

Weiterlesen

5. Mai 2021   Aufrufe:93

5. Mai 2021 - Tourismus-Treff

Der Tourismus in Namibia befindet sich weiterhin auf einem niedrigen Niveau, entwickelt sich aber einer nicht-...

Weiterlesen

28. April 2021   Aufrufe:127

28. April 2021 - Tourismus-Treff

FlyWestair wird ab Ende April einen fünften wöchentlichen Flug zwischen Windhoek-Eros und Ondangwa einführe...

Weiterlesen

21. April 2021   Aufrufe:169

21. April 2021 - Tourismus-Treff

Heute wird vom Kultur- und Tourismusministerium in enger Zusammenarbeit mit der UNESCO die nationale Strategie...

Weiterlesen

29. Mai 2019 - Tourismus-Treff

Die Eintrittspreise zu den staatlichen Schutzgebieten im Land werden frühestens zum 1. Januar 2020 angehoben. Zuvor müsste die neue Preisstruktur, die massive Anhebungen vor allem für ausländische Reisende vorsieht, erst noch genehmigt werden. Um nicht überraschend und kurzfristig zur Hauptsaison die Preise anzuheben, werde dieses in der ruhigeren Jahreszeit geschehen, versicherte das Umweltministerium. Möglich erscheint sogar auch erst eine Anhebung zum Finanzjahr 2021 am 1. April kommenden Jahres.

Ab sofort wird auf Inlandsflügen von Air Namibia ausschließlich Wasser als Verpflegung angeboten. Die staatliche Fluggesellschaft sei dabei ihre Betriebsabläufe zu optimieren. Dies beinhalte auch die Kosteneinsparung beim Bordservice, der künftig keine Mahlzeiten, Erfrischungsgetränke oder alkoholische Getränke mehr auf Inlandsstrecken umfasse. Bisher bietet Air Namibia auf allen Strecken einen vollen Bordservice an.

Die namibische “Integrated Rural Development and Nature Conservation” IRDNC hat für ihr Elefantenschutzprojekt im Rahmen einer Auszeichnung des „Community Conservation Fund Africa“ umgerechnet mehr als 330.000 Namibia Dollar erhalten. Im Rahmen des „Conservation Lab 2019“ war IRDNC eines von zahlreichen Projekten, dass für diesen Preis vorgeschlagen war. Alle anderen konnten die strengen Anforderungen jedoch nicht erfüllen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.