Donnerstag 22. April 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

31. März 2021 - Tourismus-Treff

Namibia Wildlife Resorts weitet seine freiwilligen Kündigungspakete für Mitarbeiter zeitlich aus. Laut dem staatlichen Unterkunftsbetreiber wurde das Abfindungspaket, das eigentlich Ende Dezember 2020 ablief, bis heute verlängert. 123 der 724 Mitarbeiter von NWR hatten bis Jahresende das Angebot angenommen. Aufgrund der COVID19-Pandemie ist NWR, dass erstmals 2019 Gewinnen erwirtschaftet hatte, erneut in finanzielle Schieflage geraten. Seit 2019 sei die Mitarbeiterzahl um etwa ein Drittel gesenkt worden.

Lufthansa wird seine Verbindung von Windhoek nach Frankfurt ab Anfang Juni auf einen Nachtflug umstellen. Dies geht aus dem Online-Flugplan der Airline hervor. Demnach werde ab dann stets gegen 18:45 Uhr in Windhoek abgeflogen. Ein Tagflug auf der Langstrecke gilt im Allgemeinen bei allen Fluggesellschaften auf einer Verbindungen ohne Zeitverschiebung als wenig attraktiv für Reisende. Ab Anfang April stockt Lufthansa mit dem Markennamen „Eurowings“ seine Verbindung zwischen Deutshcland und Namibia auf fünf pro Woche auf. In Zukunft soll die neue Ferienfliegerairline „Eurowings Discover“ für Lufthansa auf der Strecke fliegen.

Kenya Airways und Ethiopian Airlines testen als erste afrikanische Fluggesellschaften einen Gesundheitspass-System der Afrikanischen Union. Laut Business Insider erlaubt das digitale Dokument Airlines und den zuständigen Länderbehörden den Status von Corona-Testergebnissen zu überprüfen. Sollte der Test positiv verlaufen, soll der Gesundheitspass auf alle Länder Afrikas ausgeweitet werden. Der „Trusted Travel Pass“ ist ähnlich dem von der internationale Zivilluftfahrtbehörde IATA geplanten Dokument.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.